Orientierungsphase der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der LMU München
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQ

Ich habe mich bereits zur Ophase angemeldet und bin Immatrikuliert. Muss ich vor dem Semesterstart noch etwas anderes Erledigen?

Nein. Nun sind wir von der Ophase an der Reihe. Anfang Oktober wirst du von deinem dir zugeteilten Tutor weitere Informationen zum Ablauf der Ersti-Woche bekommen. In dieser erfährst du alles was du zum Studieren wissen musst.

 

Wann und wie erhalte ich meinen Stundenplan?

Dieser wird von jedem Studierenden an der LMU im LSF selbst erstellt. Aber keine Angst. Dein Tutor wird sich in der Ersti-Woche genügend Zeit nehmen und dir erklären wie alles rund um den Stundenplan funktioniert. Bis dahin benötigst du auch keinen Stundenplan. Falls du trotzdem schonmal schauen möchtest, kannst du auch gerne unser YouTube Video zur Stundenplanerstellung anschauen. Hier ist der Link: https://www.youtube.com/watch?v=QkuB-qYdJY4&t=629s&ab_channel=O-PhaseLMU

 

Wie finde ich die vielen verschiedenen Räume in dieser großen Universität?

Hier brauchst du keine Angst haben, mit der Zeit findet man im Handumdrehen alle Räume. Für den Anfang ist der LMU-Raumfinder (https://www.uni-muenchen.de/raumfinder/index.html#/) zur Orientierung sehr hilfreich. Zusätzlich kannst du gerne bei unserer virtuellen Uniführung (Folgt in Kürze) vorbeischauen, in welcher wir dir bereits die für dich wichtigsten Orte in der Uni zeigen. Außerdem hängen an jedem Eingang der LMU Karten über das jeweilige Gebäude aus.

 

Was bedeuten die Zusätze „c.t.“ und „s.t.“ bei den Zeitangaben im Stundenplan?

Der Zusatz „c.t.“ steht für „cum tempore“. Das bedeutet, dass die Veranstaltung 15 Minuten nach der angegebenen Zeit beginnt und bereits 15 Minuten vor dem angezeigten Ende vorbei ist (Beispiel: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr c.t. – Beginn: 10:15 Uhr – Ende: 11:45 Uhr). Im Gegensatz dazu ist „s.t.“ die Abkürzung für „sine tempore“. Hier beginnt die Veranstaltung exakt um die beschriebene Uhrzeit aber endet 30 Minuten vor dem bezeichnetem Veranstaltungsschluss (Beispiel: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr s.t. – Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 11:30 Uhr).

 

Was kann meine LMUcard alles?

Die LMUcard ist gleichzeitig Mensakarte, Bibliothekskarte, MVV-Ausweis, und Uni-Ausweis. Jedes Semester muss sie an speziellen Automaten an der LMU validiert werden, damit das neue Semester auf der Karte draufsteht.

 

Wer ist zuständig für die Prüfungen? An wen kann ich mich richten, wenn ich Fragen zu den Klausuren und der Studienordnung habe?

Das ISC (Informations- und Service-Center). Alle Fragen bezüglich der Prüfungen können nur von ihnen verbindlich beantwortet werden. Auf deren Website stehen wichtige und aktuelle Informationen rund um das Thema Klausuren, was vor allem in Zeiten von Online-Semestern sehr wichtig ist. Das ISC hat sein Büro in der Ludwigstraße 28 im Vordergebäude.

 

Was ist eine GOP (Grundlagen- und Orientierungsprüfung)?

Die Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) dient einer ersten und frühzeitigen Orientierung der oder des Studierenden darüber, ob sie oder er den Anforderungen dieses Bachelorstudiengangs voraussichtlich gerecht werden wird.Die GOP muss bis zum Ende des ersten Fachsemesters bestanden sein. Eine nicht bestandene GOP kann einmal und spätestens im nächsten regulären Termin wiederholt werden. Ein regulärer Termin entspricht dabei dem Angebotsturnus einer abstrakten Lehrveranstaltung in der Prüfungs- und Studienordnung.

 

Ich möchte gerne ein Auslandssemester absolvieren. Wann sollte ich informieren und woher bekomme ich die Informationen?

Prinzipiell sind für ein Auslandssemester lange Vorlaufszeiten einzuplanen. Du solltest bereits in deinen ersten beiden Semestern Informationen dazu zusammentragen und dich für einen Auslandsaufenthalt entscheiden. Die Bewerbung erfolgt dann in der Regel im 3. Semester (Deadlines beachten!). Der Aufenthalt an sich findet meist im 5. Semester statt. Startpunkte für die Informationssuche sind unter anderem das International Office (www.lmu.de/international), das IRC für BWL/WiPäd (https://www.irc.bwl.uni-muenchen.de/index.html) sowie das Economics Exchange Office für VWL (https://www.student-exchange.econ.uni-muenchen.de/index.html). Am besten ist es jedoch wenn du an der Veranstaltung Rund ums Ausland teilnimmst, die jedes Jahr von der O-Phase veranstaltet wird. Dort erhältst du alle wichtigen Informationen für ein erfolgreiches Auslandssemester auf einen Blick.

 

Ich habe bereits Prüfungsleistungen in anderen Studiengängen erbracht. Kann ich mir diese für mein Studium an der LMU anrechnen lassen?

Falls die anzurechnende Leistung vor der Immatrikulation in den BWL BSc (z.B. bei Hochschulwechsel) erbracht wurde, ist der Antrag auf Anrechnung bis zum Ende des 1. Semesters nach Einschreibung in den BWL BSc zu stellen. Hierbei sind verschiedene Kriterien entscheidend. Alle wichtigen Informationen hierzu findest du auf der Homepage des ISC: https://www.isc.uni-muenchen.de/studiengaenge/bwl/bachelor_psto15/faqs/anrechnungen15/index.html. Für VWL bitte diese Hinweise beachten: https://www.econ.uni-muenchen.de/studium/wegweiser/leistungsanerk/index.html. Entscheidend ist in beiden Fällen eine zeitnahe Kontaktaufnahme mit der Fakultät.

 

Kann ich trotz Corona die Bibliotheken zum lernen nutzen?

Ja, die Bibliotheken haben weiterhin mit eingeschränkten Öffnungszeiten geöffnet. Allerdings muss der gewünschte Lese-/Arbeitsplatz vorab aufgrund der Hygienevorschriften reserviert werden, da nur eine begrenzte Zahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung gestellt werden kann. Reservierungen für alle Universitätsbibliotheken können hier getätigt werden: https://reservierung.ub.uni-muenchen.de/

 

Wie werde ich über aktuelle Online-Veranstaltungen wie zum Beispiel digitale Firmenbesuche informiert?

Alle Infos zu aktuellen und zukünftigen Veranstaltungen erfolgen durch die Tutoren der O-Phase. Wende Dich hierfür am besten bei Deinem Tutor der Einführungstage. Ansonsten findest Du hier alle Tutoren der O-Phase auf einen Blick: https://www.ophase.uni-muenchen.de/tutoren/index.html

 

Wie findet die O-Phase im Wintersemester 2020/2021 statt?

Covid-19 bedingt findet die O-Phase im Wintersemester 2020/2021 komplett online statt


Servicebereich